Beiträge des Autors

„Hansemil“ in HG-Dornholzhausen

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Homburg Dornholzhausen hatte für Sonntag, den 10.07.22 zum 11.Treffen historischer Feuerwehrfahrzeuge eingeladen. Gleichzeitig feierte die Freiwillige Feuerwehr Dornholzhausen ihr 100-jähriges Bestehen im neuen Feuerwehrhaus. Eine große Anzahl von Teilnehmern mit insgesamt 35 Oldtimer-Fahrzeugen nahmen an der Veranstaltung teil. Die Feuerwehr der Stadt Butzbach war mit dem TLF 16 „Hansemil“, des Fördervereins …

Weiterlesen

Überraschung zum Ruhestand

Als der Stadtbrandinspektor der Feuerwehr der Stadt Lollar das Team Hansemil anfragte, ob man für eine Überraschungsfahrt Zeit hätte, gab es gar keine Diskussion, natürlich hatte das Team Zeit. Zum einen, weil das Team Hansemil mit der FF Lollar, besonders mit SBI Marco Kirchner eine besondere Freundschaft verbindet, die nun schon einige Jahre besteht. Aber …

Weiterlesen

Kreisverbandsfest in Rendel

Bereits im letzten Jahr konnte die Feuerwehr Rendel auf eine 150-jährige Geschichte zurückblicken. Die angespannte Pandemielage im Sommer 2021 verhinderte jedoch, dass man dieses Fest dem Anlass gebührend feiern konnte. Vom 03.06. – 05.06.2022 konnte das Ereignis „nachgefeiert“ werden. Im Rahmen des Kreisverbandsfests stand die Feuerwehr 3 Tage lang mit einem abwechslungsreichen Programm im Mittelpunkt. …

Weiterlesen

„Hansemil“ wieder on Tour

Das erste Mal seit der langen Corona-Pause war das Team Hansemil mit dem Oldtimer „Hansemil“ wieder auf Ausstellungs-Tour. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Altenstadt hatte zum traditionellen Vatertagsfest eingeladen. Highlight war die offizielle Übergabe der in 2019 angeschaffte Drehleiter sowie des 1000kVa-Notstromaggregats.. Um 10:00 Uhr begann die Fahrzeugausstellung, an der zahlreiche Oldtimer teilnahmen. Nach und …

Weiterlesen

Neue Polster für „Hansemil“

Nach 65 Jahren wurde es Zeit, unserem Oldtimer „Hansemil“ eine neue Polsterung zu spendieren. Der Kunstlederbezug war an manchen Stellen schon gerissen, kein Wunder, haben doch in den ganzen Jahren schon einige Leute darauf gesessen, im Einsatzdienst ging es da nicht immer vorsichtig vonstatten. Und auch der Schaumstoff in den Sitzen hat seinen Dienst mehr …

Weiterlesen

Gelingt die Überraschung in Staden?

„Er hat nichts geahnt“ und somit ist die Überraschung gelungen. Die Braut schrieb das Team Hansemil einige Zeit vor der Hochzeit an und fragte an, ob und wie die Überraschung mit dem Feuerwehr-Oldie gelingen könnte. Da wir immer gerne Hochzeitspaare chauffieren, war es uns eine Ehre, diese Aufgabe anzunehmen. Dass die Anfrage aus Staden kam, …

Weiterlesen

Tag der Feuerwehr anläßlich des Butzbacher Kultursommers

Einen abwechslungsreichen Nachmittag verbrachten die vielen Besucherinnen und Besucher am vergangenen Sonntag auf dem Marktplatz, als die Feuerwehrleute der Feuerwehr der Stadt Butzbach einen Einblick in ihre Arbeit gaben. Mit Martin Guth hatte man sich einen guten Moderator an die Seite geholt, der gemeinsam mit Stadtbrandinspektor Christian Veitenhansl das Programm auf der Marktplatzbühne eröffnete. Als …

Weiterlesen

Anfragen für Sandsäcke der Feuerwehr

Unwetterlagen mit Starkregenereignissen beschäftigen die Feuerwehr immer öfter. Aktuell befinden sich Teile Nordrhein-Westfalens, Rheinland-Pfalz und Bayern im Ausnahmezustand nach Unwettern. Die Kameraden dort kämpfen gegen die Wassermaßen und werden derzeit von Feuerwehr und Rettungsdienst aus anderen Bundesländern unterstützt. Auch aus dem Wetteraukreis sind Ehrenamtler tätig. In Butzbach kam es am 04.07.2021 wieder zu etlichen Einsätzen, …

Weiterlesen

Längster Festzug Hessens

Am vergangenen Sonntag organisierte der Kreisfeuerwehrverband Gießen in Gemeinschaft mit Sebastian Moos, Thomas Nürnberger und Frank Müller von der Interessengemeinschaft Oldtimer-Ausfahrt den „längsten Festzug Hessens“. Anlass war das 75-jährige Bestehen des Kreisfeuerwehrverbandes in Gießen. Mit am Start waren neben über 90 historischen Fahrzeugen auch die beiden Oldtimer „Hansemil“ aus Butzbach und „Wotan“ aus Pohl-Göns. Bei …

Weiterlesen

Hochzeitsüberraschung in Oberkleen

Eine gelungene Überraschung bereitete der Oldtimer dem Brautpaar Bepler in Oberkleen. Der Bräutigam ist aktives Mitglied in der Einsatzabteilung Oberkleen. Die Fahrt ging bei heißen Temperaturen vom Standesamt in Oberkleen nach Bad Nauheim, wo das Paar mit Familie und Freunden feierte.