Category: Aktivitäten EA

Feuerwehr-Wettkampfgruppe ist gemeinsam stark

Feuerwehrleute der Stadtteile Bodenrod, Ebersgöns, Kirch-Göns, Ostheim, Pohl-Göns und der Kernstadt Butzbach belegten den 6. Platz bei der Hessischen Feuerwehrleistungsübung. Mit einer gemeinsamen Mannschaft traten sie als „Wettkampfgruppe Butzbach“ am vergangenen Samstag beim Kreisentscheid in Echzell an. In der Theorie wurden sie in 24 Themenbereichen – unter anderem zu Gefahrstoffen, Unfallverhütungsvorschriften und Gerätekunde – geprüft. …

Continue reading

Erfolgreiche Gefahrgut-Übung

Am vergangenen Montag absolvierte die Kernstadtwehr gemeinsam mit Kameraden aus Griedel, Bodenrod, Ebersgöns und Kirch-Göns eine Gefahrgutübung am Stützpunkt in Butzbach. Am Übungstank wurden durch die Übungsleiter verschiedene Leckagen „geflutet“, welche durch die vorgehenden Trupps im CSA (Chemieschutzanzug Typ I) abgedichtet werden mussten. Hierzu standen etliche Mittel zur Verfügung, da der GW-G (Gerätewagen- Gefahrgut) bereit …

Continue reading

50 Jahre Jugendfeuerwehr Ober-Mörlen

In Ober-Mörlen wurde am vergangenen Wochenende der 50. Geburtstag der Jugendfeuerwehr gefeiert. Zurückblickend wurde im März 1969 durch den damaligen Feuerwehrkameraden Otto König im „Gasthaus Wetterau“ beschlossen, eine Jugendfeuerwehr in der Feuerwehr Ober-Mörlen zu gründen. Mitte April 1969 fand dann auch die erste Gruppenstunde statt, bei der Günter Büdinger 16 Jugendliche begrüßen konnte. Rund um …

Continue reading

Ehemaliger Wehrführer unter der Haube

Eine Abordnung der Kernstadt-Feuerwehr hatte dem frischvermählten Hochzeitspaar Karsten und Sabine Habicht am Samstagvormittag im Butzbacher Schloss eine Überraschung bereitet. Vor der standesamtlichen Trauung wurde das sichtlich überraschte, aber erfreute Brautpaar mit dem Feuerwehr-Oldtimer „Hansemil“ von Wolfgang Bergens und Ralf Kaufmann-Schmalz von zu Hause abgeholt und ins Schloss gefahren, wo die Angehörigen und Gäste den …

Continue reading

Feuer nach Flexarbeiten bei Bauzentrum Gerhardt

Bei Flexarbeiten geriet Holz in Brand und der Arbeiter, der mit den Flexarbeiten beschäftigt war, wurde vermisst. Von der Gebäudeaußenseite war Feuerschein zu erkennen. So lautete das Übungsszenario am vergangenen Montag. Hierzu waren die Einsatzkräfte der Einladung des Geschäftsführers Jörg Stangl gefolgt, im Bauzentrum Gerhardt zu üben. Viele Butzbacher Firmen bieten der Feuerwehr diese Möglichkeit. …

Continue reading

Wettkampfgruppe: Auftakt der Freiluft-Saison erfolgreich

„Eine Person im Gebäude vermisst. Menschenrettung ist eingeleitet!“- so der Tenor der ersten praktischen Übung der Wettkampfgruppe Butzbach am vergangenen Sonntag. Zu dieser Übung waren gleich zwei neue Gesichter am Start und machten mit der Mannschaft einen guten Job. Wahrscheinlich schaffen wir so beim Kreisentscheid im Mai erstmalig eine Teilnahme als Gruppe (9 Feuerwehrleute). Die …

Continue reading

Holz, Kissen und der Nikolaus

Das waren die wichtigsten Bestandteile der vergangenen Übung. Auf dem Plan stand „Heben und Ziehen von Lasten“, eine wichtige Grundlage in der technischen Hilfeleistung. Zu Beginn der Übung wurden aus dem  HLF, dem LF und dem GW-L alle Gerätschaften und Hilfsmittel zum Heben und Ziehen entladen. Dabei gab es nochmal eine kurze Auffrischung, wie und …

Continue reading

Notfalltraining „Erste Hilfe“ für die Feuerwehr

Am vergangenen Samstag wurde den Einsatzkräften ein „Erste-Hilfe“ Notfallkurs bei der FF Butzbach angeboten. 16 Teilnehmer aus der Kernstadt und den Ortsteilen nahmen diese Möglichkeit wahr und erlebten ein großartiges Notfalltraining, welches professionell und realitätsnah ausgearbeitet worden war. Die Feuerwehr Butzbach kann personell auf ausgebildete Rettungsdienstler, aber auch auf speziell geschulte Feuerwehrsanitäter zugreifen. Das macht …

Continue reading

Die Feuerwehr und die Dampflok

Einen nicht alltäglichen Einsatz hatte die Kernstadt Feuerwehr am vergangenen Sonntag, als die Eisenbahn Freunde Treysa eine Nikolausfahrt nach Bad Homburg zum dortigen Weihnachtsmarkt  angeboten hatten, denn es galt, der Hallenser Schnellzugdampflok 03 1010 mit samt ihren aus den 1950er Jahren angehängten Wagenpark diese Sonderfahrt, in den Vormittags – und Nachmittagsstunden mit Brauchwasser zu betanken. …

Continue reading

Blaulichtgottesdienst kam gut an

“Menschen an Grenzen begleiten“ ist ein Motto der Notfallseelsorge. In verschiedenen Gemeinden im Wetteraukreis veranstaltet die Notfallseelsorge Wetterau, die im Jahr 1998 gegründet wurde, jährlich im November Blaulichtgottesdienste, die sich an die Helferinnen und Helfer aus dem „Blaulichtmilieu“ richtet. Die Notfallseelsorge Wetterau ist eine ökumenische, kirchliche Einrichtung, die von den evangelischen und katholischen Dekanaten im …

Continue reading