Dez 31

Einsatz #177 – Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Kernstadtwehr am Silvestertag um 14.11 Uhr alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt kam die Rückmeldung das keine Person mehr eingeklemmt war.
Zwei Erwachsene Personen waren bei Eintreffen des Kommandowagen bereits im Rettungswagen.

Der Einsatzleiter stellte bei der Erkundung des Fahrzeugs allerdings eine Kindersitzschale fest, sodass zunächst das Gelände rund um das Fahrzeug abgesucht wurde.

Nach Rücksprache des Notarzt mit den beteiligten Insassen des PKW konnte Entwarnung gegeben werden. Es war kein Kind im PKW.

Wir sicherten die Einsatzstelle und die Auffahrt Münzenberg ab.

Nach gut einer Stunde war der Einsatz abgearbeitet.

Text&Bilder: SBI Tiedemann