Polos für „Team Hansemil“

Was lange währt, wird endlich gut. So könnte man die Beschaffung der Polos beschreiben, die das „Team Hansemil“ nun im einheitlichen Look auftreten lässt.

Die Idee, einheitliche Shirts fertigen zu lassen, stand schon länger im Raum. Doch das Design erstellen, verschiedene Angebote einholen und Kostenübernahme klären erforderte seine Zeit.

Doch nun sind die Mitglieder des Teams rund um das Oldtimer- Feuerwehrfahrzeug mit Namen Hansemil eingekleidet und sind bereit für den nächsten öffentlichen Auftritt, der am 20.08.2017 in Griedel anlässlich des 125-jährigen Bestehens der FF Griedel stattfinden wird.

Auf dem Bild fehlen Anja Spieß und Norbert Schwenz

Schreibe einen Kommentar