Aug 28

„Hansemil“ in Krofdorf-Gleiberg

Am vergangenen Samstag feierte die Freiwillige Feuerwehr in Krofdorf- Gleiberg einen Tag der offenen Tür.

Anlässlich dieses Events fand eine Oldtimer-Ausstellung statt, zu der auch der Butzbacher Oldie „Hansemil“ eingeladen war. Dieser Einladung war man gerne gefolgt. Wolfgang Bergens und Hansemil Bang steuerten das TLF in das schöne Örtchen im Landkreis Gießen.

Es war eine gut organisierte Veranstaltung, der sowohl die Bevölkerung als auch etliche Feuerwehrfreunde anlockte.

Das kulinarische Angebot reichte von Kuchen über Gegrilltes bis hin zu dem Highlight ungarische Langos, welche von der Frauenabteilung der Feuerwehr zubereitet wurden. Für die Kids wurde ebenfalls einiges geboten, es gab eine Hüpfburg, Wasserspiele und Bobby-Car- Löschfahrzeuge.

Am Nachmittag gab es für verdiente Mitglieder noch Auszeichnungen, Danksagungen und Ehrungen. Der Förderverein übergab Rauchmelder für das Gerätehaus und auch Aufkleber „Rettungsgasse bilden“.

Mit der Musik des Blasorchesters Wißmar klang der Tag aus und „Hansemil“ trat die Heimreise wieder an.

Hier finden Sie den Bericht der FF Wettenberg

Als nächstes kann man „Hansemil“ am Sonntag des Altstadtfestes bestaunen.

 

 

Text: Förderverein FF Butzbach Kernstadt

Bilder: Feuerwehr Wettenberg