TacBag- innovatives Schlauchmanagement

Ein neues innovatives Schlauchmanagement wurde kürzlich interessierten Brandschützern auf dem Gelände der Kernstadtfeuerwehr vorgestellt.

Über die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten konnten sich die Feuerwehrleute ein Bild machen, denn das innovative Schlauchmanagement kann nicht nur im Innenangriff verwendet werden, es dient auch dem Sicherheitstrupp bei seinem Vorgehen im Einsatz.

Weiterhin kann das TACBAG  an einem Hubrettungsfahrzeug (Drehleiter) angebracht werden oder  auch als mobiler Schnellangriff verwendet werden.

Die Leitungslänge auf der Haspel beträgt 24, 5 m. Bei dem Schlauch handelt es sich um einen formstabilen DIN – Schlauch. Als Anschluss dient eine C-Storz –Kupplung. Der Durchfluss an Löschwasser beträgt 230 – 250 Liter/Minute bei einem Pumpenausgangsdruck von 10 bar.

Weitere Infos unter www.tacbag.de