Sonderausbildung am 22.07.2015

Nicht nur an den regelmäßig stattfindenden Übungen alle 2 Wochen montags finden sich die Kameraden der FFW Butzbach Kernstadt ein.

Auch bei Sonderausbildungstagen kann man sie am Stützpunkt treffen, wo sie ihr Wissen und Können vertiefen. Bei diesen Sonderausbildungen werden Themen bearbeitet, geübt und besprochen, welche während der regelmäßigen Übungen eher zu kurz kommen, da bei den turnusmäßigen Übungen hauptsächlich die Szenarien geübt werden, mit welchen die Kernstadtwehr am häufigsten konfrontiert ist, wie beispielswiese die technische Hilfeleistung oder Löscheinsätze.

Am vergangenen Mittwoch stand der Aufbau des 3000- Liter Wasserbehälters auf dem Plan. Dieser Behälter wird beispielsweise als Wasserrückhaltebehälter bei Waldbränden benutzt.
Auch die Tauchpumpe kam hierbei zum Einsatz. Diese wird bei unter anderem überfluteten Kellern benötigt.
[supsystic-gallery id=13 position=center]