Erfolgreiche Abnahme der „Jugendflamme „

Die Jugendfeuerwehr Butzbach ist am Sonntag, den 04.11.2018, zur „Jugendflamme 2“- Abnahme nach Geiß-Nidda gefahren.

Um 09:00 Uhr starteten die 6 Nachwuchsbrandschützer am Sportfeld, sie mussten insgesamt 6 Prüfungen bestehen.

Darunter waren Unfallverhütungsvorschriften, eine Unfallstelle gegen fließenden Verkehr absichern, Gerätekunde, die wasserführenden Armaturen erklären, einen Schaumangriff aufbauen  & erklären und einen theoretischen Abfrageteil enthielt die Prüfung ebenfalls.

Zum Schluss mussten noch Knoten und Stiche gezeigt werden. Bei den Knoten und Stichen waren und sind sich alle einig, dass diese Sparte des Feuerwehrkönnens mehr geübt werden muss.

Alle Butzbacher Jugendfeuerwehrler haben bestanden und bekamen die „Jugendflamme 2“ an ihre Uniform angesteckt.

Glückwunsch an alle sechs Teilnehmer*innen, macht weiter so!!