Endlich ist er da!

APRIL, APRIL ! Nette Idee, aber den Bagger gibt es definitiv NICHT bei der FF Butzbach!!!!!

„Die Bauarbeiten am Butzbacher Stützpunkt kommen gerade recht“, so die Meinung der Feuerwehrleute der Kernstadtwehr.

Denn dort konnte man ein neues Sonderfahrzeug begrüßen: einen Lösch- und Bergebagger. Die vielen Flächenbrände der vergangenen Jahre haben dieses Gerät notwendig gemacht. Auch bei Waldbränden wird es sich als günstig erweisen, denn mit dem Bagger kann man Schneisen graben, um den Waldbrand einzudämmen.

Durch die Baustelle und momentanen Erdarbeiten konnten die Feuerwehrleute am vergangenen Samstag bei bestem „Test“-Wetter direkt vor Ort in das neue Gefährt eingewiesen und Testfahrten und Baggerarbeiten geschult werden.

Bundesweit werden mehrere dieser Bagger ausgeliefert und müssen sich nun im Ernstfall beweisen.