Zurück zu Fahrzeuge und Technik

Drehleiter mit Korb – DLK 23/12

Technische Daten:

– Fabrikat Mercedes- Benz 1422 F/ Aufbau Fa. Metz

– Baujahr 1991

– Zulässige Gesamtmasse 14.000 KG

– Leistung 159 KW/ 216 PS

Beladung:

Elektr. Kettensäge

Korbmonitor

Krankentragehalterung

DIN-Trage

Schleifkorbtrage

Drucklüfter

Verwendung:

Die Drehleiter mit Korb stellt das Hubrettungsgerät im Vier-Fahrzeug-Löschzug. Über sie können Personen aus Höhen und Tiefen gerettet werden. Dazu verfügt der 30 m lange Leiterpark über einen Rettungskorb, der für zwei Personen ausgelegt ist. Die sogenannte Nennrettungshöhe der Drehleiter beträgt allerdings nur 23 m, bei einem Abstand vom Gebäude von 12 m.

Nächstes Fahrzeug: Tanklöschfahrzeug TLF 4000