Alles eingepackt?

…denn es geht in die Natur!

Die Jugendfeuerwehr Butzbach wurde von der Feuerwehr Nidda zu ihrem Zeltlager der Jugendfeuerwehr eingeladen. Der Einladung kamen die Kernstadtjugendlichen gerne nach.

In der Zeit vom 21.6 bis 23.6.2019 war es soweit. Die JF Butzbach Kernstadt war mit 10 Kindern und 3 Betreuern angereist, um am Zeltlager teilzunehmen.

Am Freitagabend stand nach der Begrüßung und dem „Kurz- Kommerz“ zum „10-Jahre-Kinderfeuerwehr“- Jubiläum das „Lagerleben“ auf dem Programm.

Die Kinder und auch Jugendlichen konnten sich auf dem Sportplatz austoben. Die Betreuer folgten dem Aufruf, sich ins Spielgeschehen mit einzufinden. Nach der sportlichen Betätigung wurde Kameradschafftspflege betrieben. Dabei wurden Ideen und Anregungen ausgetauscht.

Am Samstag wurden die Stadtmeisterschaften ausgetragen. Dort belegten wir leider den letzten Platz. Aber „dabei sein“ hat Spaß gemacht.

Am Sonntag nach dem Frühstück begann für die alle Nachwuchsbrandschützer die „Dorfrallye“. Dort konnten wir von 9 Startgruppen den 7. Platz ergattern. Die Kinder und Jugendlichen wurden von den Stationsbetreuern für ihre überdurchschnittliche Zusammenarbeit gelobt! Dieses erfüllte die Betreuer der Kernstadt-Jf natürlich mit Stolz, denn eines der vielen Ziele ist es, EIN Team zu sein, denn Feuerwehr funktioniert NUR im Team, schon in der Jugendfeuerwehr!