Abnahme der Jugendflamme 1

Zur Abnahme der Jugendflamme 1 trafen sich am gestrigen Samstagmorgen 26 Mitglieder der Butzbacher Jugendfeuerwehren.

Die Jugendflamme 1 ist kein Wettbewerb, vielmehr handelt es sich um eine freiwillige Wissens- und Leistungsüberprüfung. Ihr Können müssen die Kids im Bereich Gerätekunde, Feuerwehrwissen, Knoten & Stiche, Notruf und Aufbau eines Löschangriffes unter Beweis stellen.

Wie die großen Brandschützer können auch die Jugendlichen sich in ihrer Laufbahn Orden und Auszeichnungen durch Leistung verdienen. Mit der Verleihung der Jugendflamme 1 ist der erste große Schritt getan, auf den weitere Meilensteine, wie zum Beispiel die Jugendflamme 2 und 3 oder die Leistungsspange folgen können.

Wir sind sehr stolz darauf, dass alle unsere 26 Nachwuchsbrandschützer aus Bodenrod, Hoch-Weisel, Kirch-Göns, Maibach, Nieder-Weisel, Ostheim, Pohl-Göns und der Kernstadt mit Bravour bestanden haben!

Auch den Jugendwartinnen, den Jugendwarten und allen Helfern ist zu danken, ohne die hingebungsvolle Vorbereitung und Arbeit mit den Kindern wäre eine solche Abnahme nicht möglich und ein solcher Erfolg nicht zu verzeichnen.