1+1=2 oder: „Europäischer Tag des Notrufs“

2009 ins Leben gerufen, hat das Europäische Parlament, der Rat der EU und die EU Kommission beschlossen, den 11.2 zum „Tag des europäischen Notrufs 112“ zu erklären. Die im Datum enthalten Zahlen sollte man gut im Kopf haben, wenn man die Feuerwehr oder den Rettungsdienst benötigt.

Am vergangenen 11.2 waren 5 Kameraden der Kernstadtwehr aus eben diesem Grund vor dem Butzbacher REWE Markt und machten die Einkäufer*innen auf die Notrufnummer aufmerksam. Mit dem Butzbacher Tanklöschfahrzeug sorgte man schon mal für Aufsehen.

Rund 2 Stunden fanden die Brandschützer heraus, dass rund die Hälfte der Befragten nicht genau oder gar nicht wussten, welche Nummer sie im Notfall wählen. Das ist zum einen sehr erschreckend, zum anderen zeigt es aber auf, dass die Feuerwehr noch aktiver werden muss, was die Aufklärung der Bürger angeht.

Denn im Notfall noch zu überlegen, welche Nummer man wählt, kostet unter Umständen wertvolle Zeit.

Informationen erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Feuerwehr!