Mrz 10

Übung – 09.03.2015

Am 09.03.2015 stand die Fahrzeugkunde des GWG „Gerätewagen Gefahrgut“ auf dem Übungsdienstplan. Dieses Fahrzeug ist speziell für Unfälle mit gefahrlichen Stoffen ausgerüstet.

Da im Einsatzgebiet der FFW Butzbach auch Industrie ansässig ist, wird auch dieses Gebiet der Feuerwehreinsätze abgedeckt. Pro Jahr ereignen sich durchschnittlich 1-2 Gefahrgutunfälle im Gebiet der Stadt Butzbach, was zunächst nicht viel klingt. Bedenkt man jedoch die Gefahren, welche damit für Leib, Leben und Umwelt verbunden sind, so sind diese Einsätze immer hoch brisant und umso wichtiger, dass man dieses umfangreiche Thema auch übt.

Jürgen Gerum brachte den Einsatzkräften etliche Geräte und deren Funktionen näher und man baute diverse Gerätschaften zusammen. Jürgen erläuterte die allgemeinen und speziellen Einsatzgrundsätze für einen solchen Gefahrstoffunfall.

Nicht nur spezielle Schutzausrüstung wie zum Beispiel der Chemie- Schutzanzug, sondern auch das Erden spezieller Rettungsmittel und Vermeidung von Funkelbildung wurde besprochen.

Text & Bilder: FFW Butzbach